Wir trauern um einen lieben Menschen aus unserer Mitte…

Hinter vielen Meldungen die man im Laufe des Tage so hört, sieht und liest stehen menschliche Schicksale und Schicksalsschläge die einem selbst aus der Ferne nahe gehen. Wenn es dann aber einen persönlich betrifft, weil es einen ganz lieben Menschen so plötzlich, so schuldlos und so brutal aus dem Leben reißt, ist man einfach nur traurig, fassungslos und auch wütend – man bleibt einfach auch ein Stück ratlos zurück. Es hat unseren stets gut gelaunten und lachenden „Teddy“ und Billard-Hero Renè gestern aus dem Leben und unserer Vereinsmitte gerissen. Was uns immer bleiben wird, ist ein ganz toller und liebenswerter Mensch in unseren !!

Unser Beileid und Mitgefühl als Sportler, Mitglieder und Funktionäre des VfB 90 Dresden gilt den Angehörigen und vor allem seinen beiden Kindern.

Ruhe in Frieden lieber Renè 😓